< Kleiner Festabend für großartige Leistungen
05.12.2016

Georg Schneider erhält Lob für fleißigsten Trainingsbesuch

Beim Kameradschaftsabend und gleichzeitiger Weihnachtsfeier am 3. Dezember blickte Trainer Sebastian Schmökel (im Bild rechts) auf die zurückliegende Hinrunde der Herren in der Kreisliga B zurück und lobte in diesem Zusammenhang Georg Schneider (links), der nur ein einziges Mal beim Training fehlte. Auch bei den Vorbereitungsspielen war Georg gemeinsam mit Kai Giesin am häufigsten mit von der Partie.